Ingenieurvermessung

Befliegung des LAGA-Geländes in Bad Iburg
Panorama 360°

Befliegung LAGA 2018 in Bad Iburg
Befliegung der Landesgartenschau 2018 in Bad Iburg - 360°-Panorama
Befliegung 2016 zur Herstellung einer Planungsgrundlage
Befliegung 2016 zur Herstellung einer Planungsgrundlage für das Landesgartenschaugelände in Bad Iburg - 360°-Panorama

Bei fantastischem Sommerwetter hat das Ingenieurbüro Hans Tovar & Partner das Gartenschaugelände erneut mit dem Multikopter beflogen. Es sind wieder beeindruckende 360°-Panoramen entstanden. Insbesondere der Bereich des Kneipperlebnisparks, die Blütenterrassen und der Waldkurpark beeindrucken aus dieser ungewohnten Perspektive.

Bereits 2016 wurden zur Herstellung einer Planungsgrundlage für die Planungen des Landesgartenschaugeländes der Schlossbereich, die Tegelwiese und der Waldkurpark beflogen. Aus der Multicopterbefliegung sind aktuelle Orthophotos, 3D-Punktwolken sowie Luftbilder als Schrägaufnahmen erarbeitet worden.

Heute können Sie in drei Bildern zwischen dem Ausgangszustand und der heutigen Landesgartenschau hin- und herschalten. Gerne laden wir Sie jetzt zu einem virtuellen Rundflug ein. Los geht's!

Anleitung:
Das Panorama von 2018 rotiert nach kurzer Verzögerung selbständig. Sie können in dem 360°-Panorama navigieren, indem Sie die linke Maustaste drücken und den Zeiger in die gewünschte Richtung schieben. Mit dem Scollrad der Maus lässt sich auch hinein- und hinauszoomen.
Beim Rundumblick finden Sie weitere Markierungen. Durch Anklicken navigieren Sie zu den weiteren Standpunkten.

Drei Bilder wurden an den Standorten von 2016 gemacht. Mit dem Logo der Stadt Bad Iburg schalten Sie auf den Ausgangszustand, mit dem Logo des Fördervereins gelangen Sie wieder zu den aktuellen Aufnahmen. Die Anwendung ist für den Internetexplorer optimiert.